Mehrwert

Schmuck Appraiser

Präzision und Prozessbeschreibung - 

Teile des Qualitätsmanagements

Arbeitgeber autistischer Fachkräfte beschreiben häufig ihre präzise und zuverlässige Arbeitsweise. Auf Grund ihrer hohen Detailerkennung sind Autist*innen insbesondere in der Fehleranalyse einsetzbar. Für viele sind auch Aufgaben, in denen äußerst genau sowie möglichst fehlerfrei gearbeitet werden soll und die sehr strukturiert sind, von Vorteil. 

 

Um ihre Stärken einsetzen zu können, sind Autist*innen auf exakte Anweisungen und Prozessbe-schreibungen angewiesen. Unpräzise Angaben führen auf beiden Seiten zu Missverständnissen. Nutzen Sie diese Stärke für das Detail und decken Sie ungenaue Strukturen, in bereits bestehenden Leitfäden, Checklisten und Prozessbeschreibungen, auf. Durch eine Nachbesserung profitiert in der Regel das ganze Team und die Qualität steigt.

"Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen."                    (Henry Ford)